Anamnese

Anamnese bedeutet die Krankengeschichte des Patienten, Art, Beginn und Verlauf der aktuellen  oder chronischen Beschwerden in einem ausführlichen Gespräch zu erfragen.


Eine sorgsame Anamneseerhebung ist wegweisend für Art und Umfang der weiterführenden diagnostischen Maßnahmen und kann häufig auch schon zu einer Verdachtsdiagnose führen.


Ich sehe es als mein Ziel an, die Ursachen für ihre Beschwerden heraus zu finden und durch ganzheitliche Behandlung Körper, Geist und Seele wieder in Einklang zu bringen.